Wirtschaftsastrologie: mit alten Weisheiten zu neuem Erfolg

Die Astrologie ist wirklich eine „alte Weisheit“ – sie hat ihren Ursprung in vorchristlicher Zeit und ihre heutige Form hat sich im hellenistisch geprägten griechisch-ägyptischen Alexandria herausgebildet. Die  Menschen beschäftigen sich also seit langer Zeit mit den Sternen und ihren Deutungsmöglichkeiten für unser Leben. Eben nach dem Leitsatz:

Wie oben, so unten.

In der Astrologie ist es genauso wie sonst im Leben: eine lange Geschichte heißt auch, eine wechselvolle Geschichte. Sie wurde von den frühen Anhängern des Christentums verdrängt und fristete lange Jahrhunderte ein Dasein im Abseits. So kann man verstehen, warum heute noch viele Menschen skeptisch sind.

Wirtschaftsastrologie ist auch:
ein zeiteffizientes Tool für die Wirtschaft

Jenseits aller Bedenken eröffnet die Wirtschaftsastrologie allerdings eine Möglichkeit, komplexe Entscheidungen schnell und effizient zu treffen. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass es den „homo oeconomicus“ so gar nicht gibt. Wir sind nicht in der Lage, komplexe Entscheidungen – oder auch Alltagsentscheidungen – rational und nach festen Kriterien zu treffen. Tatsächlich nutzen wir unser Bauchgefühl, unsere Intuition – die sich hauptsächlich darauf stützen, was wir schon kennen, was uns am nächsten ist oder was wir gewohnt sind.

Die Wirtschaftsastrologie positioniert sich genau an dieser Stelle. Grundlage aller Entscheidungen ist dann unser persönliches Horoskop, das einzigartig ist auf der Welt, so wie wir als Menschen auch. Sobald Sie ein Horoskop haben, können viele Entscheidungen auf Grundlage davon gefällt werden – Intuition bekommt so eine solide Grundlage.

Wirtschaftsastrologie als individuelle Planungsmöglichkeit

Der Moment ist jetzt. Um das Leben wirklich genießen zu können – und vor allem, um wirklich das zu tun, wofür wir bestimmt sind, müssen wir das auch wissen. Wissen, wer wir sind, woher wir kommen und wofür wir hier sind.
Die Wirtschaftsastrologie zeigt, getreu nach dem Motto WIE OBEN, SO UNTEN, wofür wir bestimmt sind, wo unsere Stärken und Schwächen liegen. Vielen Menschen fehlt die Fähigkeit, ihre Stärken und Schwächen deutlich zu sehen und zu benennen. Oder der Mut, so zu handeln, wie es uns entspricht, auch weil wir dafür alte Muster über Bord werfen müssen.

Diese Website verwendet Cookies, was die Bereitstellung unserer Dienste erleichtert. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden. Weiterlesen …